Grundsätzlich Ihre Versicherung

Die Kosten für Physiotherapie werden gemäss Krankenversicherungsgesetz von allen schweizerischen Krankenkassen, Unfall-, Militär- und Invalidenversicherungen übernommen, sofern die Behandlung ärztlich verordnet wurde und von einer zugelassenen Physiotherapeutin / einem zugelassenen Physiotherapeuten durchgeführt wird.

Andere Therapieformen werden meistens von den Zusatzversicherungen übernommen. Holen Sie vorgängig zur ersten Therapie eine Kostengutsprache ein.